Menu - Sitemap

Förderkriterien

...
irmi
Ihr Ansprechpartner
Irmgard Fiechter
Tel: +39 0471 094 002

Richtlinien

Die EOS setzt sich zum Ziel, die internationale Ausrichtung der Südtiroler Betriebe zu steigern, wobei der Fokus insbesondere auf KMUs gesetzt wird. Durch das Angebot von gezielten Dienstleistungen sollen die Bestrebungen von Kleinbetrieben und mittelständischen Unternehmen unterstützt werden, die die Aufnahme oder die Neuorientierung von Geschäftsbeziehungen im internationalen Rahmen (etwa eine Kooperation mit ausländischen Unternehmen oder eine Erschließung neuer Märkte) zum Ziel haben. Die Unternehmen werden bei der Planung sowie Umsetzung ihres Internationalisierungskonzeptes unterstützt und zielorientiert und nachhaltig in Zielmärkte begleitet. Für jede Dienstleistung, welche von einem Südtiroler Unternehmen beantragt wird, erfolgt eine qualitative Begutachtung durch die EOS (angemessene Betriebsgröße, richtiger Markt, Beitrag zur Steigerung der Südtiroler Exportstatistik).

>> PDF Richtlinien zu den Dienstleistungen der EOS
irmi
Ihr Ansprechpartner
Irmgard Fiechter
Tel: +39 0471 094 002